How-To: Viele Eintragungen im Kontaktformular erhalten.

How-To: Viele Eintragungen im Kontaktformular erhalten.

Conversionstarke Kontaktformulare bauen

Die meisten Webseiten besitzen heute wunderschön gestaltete Kontaktformulare. Das Problem ist: Die meisten dieser Formulare erzielen zu geringe Eintragungsraten. 

In diesem Artikel zeige ich dir, wie dein Kontaktformular auszusehen hat, um deine Anfragen in die Höhe schießen zu lassen.

 

So sehen klassische Kontaktformulare aus ...

Kontaktformular optimieren

Tipp #1

Frage anfangs nicht nach der Telefonnummer. Für viele Menschen im B2C sowie auch im B2B ist das eine zu hohe Investition. Sie investieren ihre Daten, daher solltest du so wenig persönliche Informationen wie möglich anfangs abfragen. Das steigert deine Conversion in den Kontaktformularen. Du kannst fehlende Datensätze, später durch gezieltes E-Mail Marketing immer noch vervollständigen lassen.

Tipp #2

Anstelle dem Feld “Ihre E-Mail Adresse”, formuliere die Aufforderung viel besser so:

  • Ihre Beste E-Mail Adresse
  • Ihre geschäftliche E-Mail Adresse
  • Ihre aktivste E-Mail Adresse
Wähle diese Arten der Formulierung für das E-Mail-Feld, um zu vermeiden, dass eher unwichtigere E-Mail Adressen angegeben werden. 

Tipp 3

Der Absendebutton (CTA) sollte stärker zur Handlung aufrufen. Hier ein paar Beispiele

  • Jetzt absenden!
  • Jetzt Nachricht senden!
  • Jetzt absenden & in den nächetn 24h Antwort erhalten!
  • Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Nach zahlreichen Tests habe ich herausgefunden, dass Buttons mit einer gelben Hintergundfarbe, am besten funktionieren. Beispiele siehst du auch hier auf meiner Seite.

Geheimwaffe Multi-Step-Formular

Bei Tipp #1 habe ich dir den Tipp gegeben, weniger Informationen abzufragen, um eine höhere Eintragungsrate zu erzielen. Doch was ist, wenn du jetzt trotzdem mehr Informationen von deinem Interessenten benötigst? 

Die Antwort: Ein Multi-Step-Formular. Hier ein Beispiel eines Multi-Step Formulars, welches auf meiner Seite aktiv ist:

Formular auf Conversion optimiert

Mit einem Multi-Step-Formular vermeidest du, deinen Interessenten zu überfordern. Anstelle von zu vielen Feldern auf einmal, teilst du dein Formular in 3-5 Schritte auf. Für mich ist es die Formular-Art, die extrem starke Ergebnisse liefert.

Solltest du Hilfe beim erstellen eines solchen Multi-Step-Formulars benötigen, schreibe einfach eine kurze E-Mail an: hallo@philipp-sewing.com

Viel Erfolg bei deinen Formularen!
Dein, Philipp!